ZTS116 Social Media Unbehagen und die Suche nach Orientierung

Oliver Leisse im Gespräch mit Frank Eilers über Fragen zu Social Media und zum Weg in die Zukunft. Wer und was bringt uns Orientierung?

Über Social Media und die Phase der Ernüchterung. Über Jugendliche, die lernen, dass Follower nicht wirklich Freunde sind. Über das wachsende Unbehagen bei der Selbstdarstellung mit Filtern. Über die zunehmend fühlbare Dissonanz zwischen Internet-Selbstdarstellung und Realität. Über die Optionen bei einer künftigen Neu-Orientierung: Marken, Intuition und Algorithmen. Über Engagement durch negative Posts.

Was wünscht Ihr Euch von mir und dem Podcast in der Zukunft? Was war schlecht, was gut? Welche Themen? Was meint Ihr? Gerne Feedback an mich unter ol@see-more.org!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.