ZTS115 Was ist wirklich wirklich wichtig? Gespräch mit Frank Eilers zur Arbeit der Zukunft

Oliver Leisse im Gespräch mit Frank Eilers über was wirklich wirklich wichtig ist beim Arbeiten der Zukunft.

Über
Franks Suche nach dem, was nach Frithjof Bergmann die Arbeit der Zukunft ausmacht – ein Drittel Erwerbsarbeit, ein Drittel, was man wirklich wirklich gerne macht und ein Drittel Selbstversorgung. Über das entscheidende Drittel – was man gerne macht. Über die Suche danach und die Irrungen einer neuen Zeit. Über kommende politische Veränderungen und den eingebauten Algorithmus, der uns hoffentlich sagt, was nun zu tun ist.

Was wünscht Ihr Euch von mir und dem Podcast in der Zukunft? Was war schlecht, was gut? Welche Themen? Was meint Ihr? Gerne Feedback an mich unter ol@see-more.org!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.